Neuigkeiten

Übung in GöddeckenrodeNach vielen Monaten, wenn nicht sogar Jahren, fand wieder einer Übung im kleineren Umfang statt. Leider es ist nicht selbstverständlich, dass eine Übung mit 2-3 Wehren von der Stadt organisiert wird, dafür sind die entsprechenden Stellen nicht besetzt.
Also: die Übung wurde von uns organisiert und fand bei uns in Göddeckenrode statt. Angenommen wurde der Brand eines Einfamilienhauses mit vermissten Personen.

Weiterlesen ...

Ausbildung HebekissenDa ein Lehrgang auf Kreisebene auch dazu da ist, dieses Wissen und die Erfahrungen als Ausbildung in die eigene Wehr zu übertragen, bot sich ein schon lag geplanter Dienstabend mit unserer Nachbarwehr aus Bühne an.

Schon eine Woche vorher haben wir an unserem Dienstabend die Handhabung unserer Hebekissen geübt. Dabei musste mit Hilfe dieser eine Pallette angehoben werden, auf der auch noch eine Trittleiter mit einem Eimer Wasser stand. Es sollte so hoch gehoben werden, wie wir Unterbaumaterialien auf dem Fahrzeug haben. Außerdem durfte der Bediener des Steuerorgans nicht sehen, was die Kameraden dort vor hatten.

Weiterlesen ...

Lehrgang Technische Hilfe - Stufe 1Der Bereich der technischen Hilfe deckt einen großen Bereich der Feuerwehrarbeit ab. Dazu ist es wichtig auf diesem Gebiet gut ausgebildet zu sein.
Der Kamerad Karsten Krause und ich durften nach langem Warten diesen Lehrgang bei der FTZ in Thale besuchen. Für die Dauer waren 6 Wochenenden von jeweils 8:00 bis 15:00 Uhr angesetzt.
Die ersten 3 Wochenenden wurde uns von den Kameraden Alexander Körber und Marcel Kersten das notwendige theoretische Wissen über die Grundbegriffe der technischen Hilfe, die Gerätschafte, Gefahren bei Umgang mit diesen und vieles mehr beigebracht. Darüber hinaus hatten wir die Möglichkeit auch spezifische Fragen zum Einsatzrecht einen Polizisten zu fragen, der uns freundlicher Weise an einem Samstag besuchte.

Weiterlesen ...

Hochwassereinsatz in Wülperode - Sandsäcke füllenFast auf den Tag 14 Monate ist es her, da bescherte uns das Wetter einen erneuten Hochwassereinsatz (hier der Artikel von damals). Und auch genau die selbe Stelle! Und auch diesmal verlies der kleine Bach auf Grund des Wasserdruckes sein Bett und schaute bei den Anwohnern in dessen Gärten und Häusern vorbei.
Diesmal erfolgte jedoch die Alarmierung nicht in den frühen Morgenstunden, sondern um 14:39 Uhr. Allerdings konnten wir erst mit einiger Verspätung an der Einsatzstelle aufschlagen, da ich selbst nicht im Ort war und die 3 Kameraden, die die Alarmierung gehört hatten, das Fahrzeug nicht bewegen durften. 

Weiterlesen ...

Seite 5 von 9

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Göddeckenrode
Kirchstraße 7
38835 Göddeckenrode

Kontakt

Haftungsausschluss

Impressum

Sozial

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich von uns regelmäßig über verschiedene Themen informieren.

twitter facebook rss newsletter
Go to top