Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Wasser marschUnter dem Motto "keine Angst vor der Feuerwehr" haben wir am 27.08.2013 den vormittagsalltag der "Kleinen Strolche" im Kindergarten in Wülperode ein wenig umgestaltet.Lange geplant war der Auftritt im Kindergarten und daher war die Aufregung der Kameraden teilweise höher, als bei so manch einem Einsatz.

Wir wollten den Kindern die Angst vor einem mit Atemschutzgerät beladenen Feuerwehrmann nehmen. Der Vormittag begann mit einem kleinen Kennenlernen der 2 Gruppen und dem Ausmalen der mitgebrachten Feuerwehrbilder. Danach wurde die Einsatzausrüstung erklärt und die Kinder durften alles anfassen und auch selbst anprobieren. Damit war der erste Stein gelegt, um die Angst vor einem Feuerwehrmann zu nehmen, den man zwar im normalen Leben kennt, aber in einer Stresssituation und mit einer Atemschutzmaske auf dem Gesicht sicher nicht erkennen würde. Danach wurde erklärt, was man bei einem Brand tun muss und was man nicht machen darf. Der darauf "plötzlich" eintretenden Probealarm zeigt uns, dass im Kindergarten das Sammeln und Verlassen der Räume sehr gut geübt wird.

das Feuerwehrauto wird bestauntEine kleine Pause nutzen alle Kinder, um sich unser Feuerwehrauto einmal genau anzusehen und die danach statt gefundene kleine Löschübung kam bei allen Kindern gut an.
Zum Schluß kam das Highlight des Vormittags: wir vernebelten einen kleinen Raum und gingen unter Atemschutz dort hinein, um 3 Mitglieder unserer Kinderfeuerwehr dort zu finden und heraus zu holen. Die mutigsten unter den "kleinen Strolchen" durften danach einmal selbst erleben, wie dicht der Nebel sein kann und dass man dort nicht mehr viel sehen kann!
Als Belohung erhilt jedes Kind eine Urkunde mit der Ernennung zum Kinderbrandmeister und Informationsmaterial zum Thema Rauchmelder und den Kinderfinder.

das macht SpaßWir möchten uns als Feuerwehr noch einmal recht herzlich bei Sabine Schröder für die tolle ZUsammenarbeit und bei den Kindern für die tollen selbst gemalten Bilder zum Thema Feuerwehr bedanken.

 

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Göddeckenrode
Kirchstraße 7
38835 Göddeckenrode

Kontakt

Haftungsausschluss

Impressum

Sozial

Bleiben Sie auf dem Laufenden und lassen Sie sich von uns regelmäßig über verschiedene Themen informieren.

twitter facebook rss newsletter
Go to top